Flesh and Fire

Liebe kennt keine Grenzen
Jennifer L. Armentrout

Selbstverständlich gibt es Menschen mit einer besonderen Schreibkunst, sie haben einfach das gewisse Etwas.
Man kann sich von einem Buch einfach nicht lösen, bis man es beendet hat, nur um dann zu weinen, weil man das nächste Buch von ihnen braucht.
Vielleicht grenzt es schon an eine Art Sucht, wer weiß das schon so genau. Jennifer L. Armentrout hat jedenfalls wieder etwas Wunderschönes zu Papier gebracht, es lässt sich kaum in Worte fassen. Ich wusste, es wird für mich ein Highlight werden, auch wenn die Meinungen so unterschiedlich sind. Ich lese es gerne, ich lasse mich fallen und gehe mit dem Strudel unter.

In diesem Band konnten wir mit den Protagonisten mehr in die Tiefe gehen, mit ihnen in die Vergangenheit abtauchen und sie besser Kennenlernende.
Der Aufbau, die Welt, die ganze Story lässt einen einfach alles erleben, fühlen und wir reisen in die wunderschöne Welt, die die Autorin uns geschaffen hat. Es fehlt natürlich nicht an Wendungen und Überraschungen, auch das Ende in Band zwei lässt uns mit offenem Mund zurück und dem großen Bedürfnis, Band drei zu lesen. Ernsthaft, wie soll ich denn bitte warten? Ich will nicht warten!
Man ist immer unter Strom und hat das typische Gefühl, nur noch ein Kapitel, dann lege ich das Buch weg, jedoch legt man es einfach nicht beiseite, es geht einfach nicht.
Ich war total verzaubert und hab mich einfach unglaublich gut beim Lesen gefühlt.

Bei einem zweiten Band etwas zu schreiben, ist ohne Spoiler noch schwerer als bei einem ersten.
Ich kann euch dieses Buch einfach nur empfehlen. Alle, die lesen, um abzutauchen, die nichts davon in die Realität mitnehmen und in Büchern nichts infrage stellen, all jene sollten diese Reihe, dieses Buch einfach lesen.
Jennifer L. Armentrout hat eine ganz bestimmte Art zu schreiben, entweder man liebt es oder nicht, es gibt kein dazwischen. Ich liebe es und ich bin der Meinung, alle, die dem Ganzen wirklich eine Chance geben, die werden es lieben und nicht enttäuscht sein. Also was sitzt ihr noch vor dem Bildschirm ab in den Buchhandel und kauft es euch.

Flesh and Fire– Liebe kennt keine Grenzen Band 2– Heyne – Papperback 16,99 € – 800 Seiten – Rezensionsexemplar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung