Ember Queen

Ash Princess Reihe  [Band 3]
Laura Sebastian

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schön die Taschenbücher sind.
Ja, ich hab es schon beim ersten und auch beim zweiten Band gesagt, aber ich kann es nicht oft genug sagen, diese Taschenbücher sind einzigartig schön.
Ich liebe die Optik und auch Band drei ist wieder schöner als das Hardcover.
Es ist einfach selten, dass Taschenbücher schöner als Hardcover sind.
Ich bin froh, dass es so ist, denn die Hardcover wollte ich nie in meinem Regal haben.

Kommen wir aber zum wichtigsten, wobei was sagt man jetzt zu einem dritten Teil ohne zu Spoilern? Am besten so wenig wie möglich und doch genug, um euch etwas zu erzählen. Ich hab Band drei sehnsüchtig erwartet, ihr wisst, das Ende im letzten Teil war einfach so „WHAATTT“.
Ich bin also direkt in diese wunderbare Welt abgetaucht und erlag ihr auch sofort wieder.

Die Entwicklungen im Buch waren fantastisch, selbst die Nebencharaktere wurden wunderbar ausgearbeitet, sehr facettenreich gestaltet und für mich einfach greifbar. Ja es war an einigen Stellen vorhersehbar, an anderen Stellen wurde ich jedoch total überrascht.

Auch hier bleibe ich bei meiner Meinung nach Band eins, es ist eine wunderbare Welt, ein tolles Setting und ein ausgezeichneter Schreibstil. Es ist kein Highlight, aber es ist auch nicht schlecht.
Diese Reihe muss man einfach gelesen haben, es macht Spaß, ist etwas düster, steckt voller Spannung und hat für mich den perfekten tropfen liebe. Also gibt es wieder eine Leseempfehlung!

Ember Queen – Band 3 – Blanvalet – Taschenbuch 13€ – 503 Seiten – Rezensionsexemplar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung